Rohkost Dips sind in der roh veganen Ernährung die Krönung in jeder Bowl, der leckere Aufstrich auf dem Rohkostbrot oder einfach köstlich zum Dipen von Gemüsesticks.

Deshalb wollen wir hier einige Rohkost Dips zur Auswahl anbieten!

Sicherlich hast du dich bereits durch die große Auswahl an veganen Brotaufstrichen im Supermarkt probiert. Viele davon schmecken verführerisch lecker. Wir sind mittlerweile davon abgekommen.

Warum machen wir unsere Brotaufstriche und Dips selbst?

Industriell hergestellte vegane oder vegetarische Brotaufstriche

  • werden während der Herstellung erhitzt
  • enthalten meist Zucker in Form von Rohrzucker, Agavendicksaft oder ähnlichem und
  • Sonnenblumenöl, was sehr reich an ungesättigten Fettsäuren ist. Ungesättigte Fettsäuren sind sehr instabil und sollten auf gar keinen Fall erhitzt werden, weil gefährliche Transfette entstehen können.

Wenn du jetzt auch Lust hast deine Brotaufstriche selbst zuzubereiten, dann starte mit uns durch!

Nachfolgende Dips sind auf Sonnenblumenbasis in Anlehnung an typische Rezepturen industriell hergestellter veganer Brotaufstriche entstanden.

Sonnenblumenkerne sind besonders nährstoffreich:

 

Neben den Mineralstoffen Calcium, Magnesium und Eisen finden sich in den Kernen ungewöhnlich viele Spurenelemente wie Jod, Fluor und Mangan. Dazu kommen noch beträchtliche Mengen an Vitamin E und D, B 1 und B 2.

 

Sie enthalten 27 Prozent Eiweiß und 36 Prozent Fett und sind reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Leider stehen die Fettsäuren Omega 6 und 3 in keinem guten Verhältnis: Es liegt bei 300: 1, ideal sind 5 : 1.

Wie wir das Fettsäurenverhältnis ausgleichen können, siehe am Ende des Artikels.

Wir starten nun mit einem leckeren rohköstlichen Zatziki:

Rohkost Dips

Zatziki vegan


ZUTATEN

  • 100 g Sonnenblumenkerne
  • Saft 1/2 Zitrone
  • 1 Gurke (ca. 2 x à 150 g)
  • 1 Knoblauchzehe
  • etwas Schnittlauch
  • Salz und eine Prise frisch gemahlener Pfeffer

ZUBEREITUNG

  1. Sonnenblumenkerne über Nacht einweichen.
  2. Zunächst 150 g Gurke mit der Knoblauchzehe fein mixen.
  3. Nun alle Zutaten hinzufügen und zu einer cremigen Masse mixen.
  4. Restliche Gurke fein hobeln und in kleine Stückchen schneiden und unter das Zatziki heben, dekorieren und servieren.

Variation Mango / Chili


ZUTATEN

  • 100 g Sonnenblumenkerne
  • Saft einer 1/2 Zitrone
  • Mango
  • eine Prise 1 Chili
  • 1 TL Salzsole oder eine Prise Salz

ZUBEREITUNG

  1. Sonnenblumenkerne über Nacht einweichen, vor der Zubereitung mit frischem Wasser spülen und abtropfen lassen.
  2. Zusammen mit den restlichen Zutaten in einem Mixer zu einer cremigen Masse verarbeiten..
  3. Abschmecken, dekorieren und servieren.

Rohkost Dip Tomate / Paprika


ZUTATEN

  • 100 g Sonnenblumenkerne
  • Saft einer 1/2 Zitrone
  • 2 Tomaten
  • 2 getrocknete in Öl eingelegte Tomaten
  • 1/2 rote Paprika
  • 1 TL Dattelsirup oder alternatives Süßungsmittel
  • 1 TL Salzsole oder eine Prise Salz

ZUBEREITUNG

  1. Sonnenblumenkerne über Nacht einweichen, vor der Zubereitung mit frischem Wasser spülen und abtropfen lassen.
  2. Zusammen mit den restlichen Zutaten in einem Mixer zu einer cremigen Masse verarbeiten.
  3. Abschmecken, dekorieren und servieren.

 

Weitere rohköstliche Brotaufstriche siehe  HIER

 

Wie du das Fettsäurenverhältnis ausgleichen kannst:

Selbstverständlich ist es kein Problem, wenn du ab und zu etwas Omega-6-lastiges isst. Problematisch ist es dann, wenn die gesamte Ernährung zu viele Omega-6-Fettsäuren enthält. Die Hintergründe dazu kannst du in unserm Artikel „Gesunde Fette“ nachlesen.

Tipps:

  • Mische 1 – 2 Esslöffel geschälte Hanfsamen oder 1 Esslöffel frisch gepresstes Leinöl unter die Dips.
  • Gleiche das Fettsäurenverhältnis mit anderen Gerichten über den Tages- oder Wochenverlauf aus.

Omega-3-reiche Gerichte:

 

 

Wenn du ein tieferes Verständnis über die gesundheitliche Wirkung einer natürlichen Ernährungsweise erlangen und deine Gesundheit auf ein höheres Level heben möchtest – dann informiere dich bei uns!

Ulrike
Für die meisten hört sich „Rohkost“ nach einer gravierenden Veränderung oder extremen Lebensform an. Ich verbinde damit vielmehr einen modernen Lifestyle und lasse mich von der Kreativität der Rohkostküche inspirieren.

Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

Freebie Gesund mit Rohkost

Fast geschafft! Wie heißt du und wohin soll ich dir den Newsletter und das E-Book senden?

Durch die Eintragung erteilst du uns die Erlaubnis, dir per E-Mail weitere Informationen inkl. des E-Books zu senden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

You have Successfully Subscribed!

Jetzt neu: Hole dir das roh-vegane Basiswissen

Trage dich für meinen Newsletter ein und erhalte das roh-vegane Basispaket.

Vermeide typische Fehler und gewinne Sicherheit in der Nährstoffversorgung.

You have Successfully Subscribed!

Freebie Gesund mit Rohkost

Fast geschafft! Wie heißt du und wohin soll ich dir den Newsletter und das E-Book senden?

Durch die Eintragung erteilst du uns die Erlaubnis, dir per E-Mail weitere Informationen inkl. des E-Books zu senden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

You have Successfully Subscribed!

Fast geschafft! Wie heißt du und wohin soll ich dir den Newsletter und das E-Book senden?

 

Durch die Eintragung erteilst du uns die Erlaubnis, dir per E-Mail weitere Informationen inkl. des E-Books zu senden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

You have Successfully Subscribed!