Leckere Buchweizen-Wraps - deine-ernaehrung.de

Leckere Buchweizen-Wraps

von Bowls, Wraps & Co, Rezepte0 Kommentare

Was für eine Freude!

vegan, nährstoffreich, alltagstauglich und köstlich

 

Diese Buchweizen-Wraps sind schnell zubereitet, eignen sich wunderbar zum Befüllen mit allerlei nährstoffreichen Köstlichkeiten, insbesondere Sprossen 🙂 und haben viele Vorzüge gegenüber klassischen Pfannkuchen aus Getreide, denn:

Buchweizen

  • ist gluten- und lektinfrei
  • verfügt über hochwertiges Eiweiß
  • ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen
  • ist heimisch und
  • lässt sich sehr unkompliziert keimen

Ausführliche Infos über das Keimen von Buchweizen findest du HIER !

Achtung: Diese Wraps sind nicht rohköstlich. Mehrere Experimente haben dazu geführt, dass wir uns für leichtes Backen in der Pfanne entschieden haben 😉

BUCHWEIZEN-WRAPS VEGAN


ZUTATEN

ergibt 8 Wraps

  • 200 g Buchweizenmehl (idealerweise aus gekeimten Buchweizensamen)
  • 300 ml Wasser
  • 1 kleines Stück Rote Bete
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Kokosöl

ZUBEREITUNG

  • 100 g Mehl mit 150 ml Wasser und einer kleinen Prise Salz mit dem Handrührgerät zu einem Teig verarbeiten.
  • Die andere Hälfte ebenso plus der Roten Bete zu einem feinen Teig pürieren. Dies erfolgt der Rote Bete wegen idealerweise in einem Mixer.
  • Eine Pfanne erhitzen, ganz leicht mit etwas Kokosöl einreiben und je 3-4 Buchweizen-Wraps bei mittlerer HItze von beiden Seiten backen.

Zu den Wraps allerlei Frisches zum Befüllen reichen – Blattgrün, Sprossen, Paprika, Karottensticks, Avocados oder Bratlinge.

Als Dips eignen sich wunderbar das Chutney süß-scharf oder cremige Salatsoßen.

Wenn du gerne Wraps isst und auch rohköstliche Varianten ausprobieren möchtest, empfehlen wir dir

 

Wir sind gespannt – welche Wraps schmecken dir am besten, welche bevorzugst du?

Hinterlasse uns gerne einen Kommentar.

 

Wenn du ein tieferes Verständnis über die gesundheitliche Wirkung einer natürlichen Ernährungsweise erlangen möchtest – dann informiere dich bei uns!

Ulrike
Für die meisten hört sich „Rohkost“ nach einer gravierenden Veränderung oder extremen Lebensform an. Ich verbinde damit vielmehr einen modernen Lifestyle und lasse mich von der Kreativität der Rohkostküche inspirieren.

Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Freebie Gesund mit Rohkost

Fast geschafft! Wie heißt du und wohin soll ich dir den Newsletter und das E-Book senden?

Durch die Eintragung erteilst du uns die Erlaubnis, dir per E-Mail weitere Informationen inkl. des E-Books zu senden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

You have Successfully Subscribed!

Jetzt neu: Hole dir das roh-vegane Basiswissen

Trage dich für meinen Newsletter ein und erhalte das roh-vegane Basispaket.

Vermeide typische Fehler und gewinne Sicherheit in der Nährstoffversorgung.

You have Successfully Subscribed!

Freebie Gesund mit Rohkost

Fast geschafft! Wie heißt du und wohin soll ich dir den Newsletter und das E-Book senden?

Durch die Eintragung erteilst du uns die Erlaubnis, dir per E-Mail weitere Informationen inkl. des E-Books zu senden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

You have Successfully Subscribed!

Fast geschafft! Wie heißt du und wohin soll ich dir den Newsletter und das E-Book senden?

 

Durch die Eintragung erteilst du uns die Erlaubnis, dir per E-Mail weitere Informationen inkl. des E-Books zu senden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

You have Successfully Subscribed!