Rohköstliches Quinoa-Couscous

von | Gemüsegerichte, Hauptgerichte, Rezepte, Salate & Co. | 0 Kommentare

 

Ich freue mich dir dieses äußerst leckere rohköstliche Quinoa-Couscous vorzustellen!

 

Quinoa – das „Gold der Inkas“ – ist ein sehr kraftvolles Korn. Es stammt aus Südamerika und dient dort seit ca. 6000 Jahren als Grundnahrungsmittel. So wird das Korn traditionell in südamerikanischen Ländern angebaut und gedeiht am besten auf 3000 Meter Höhe in den Anden. Da der Quinoaanbau recht anspruchslos ist, gibt es mittlerweile erste Anbauversuche in Europa.

Das bei uns angebotene Quinoakorn stammt fast ausschließlich aus Peru und Bolivien. Um die Quinoabauern zu unterstützen sollten wir Quinoa aus dem Fairetrade Handel kaufen.

 

Was macht Quinoa so besonders?

 

Quinoa

  • enthält alle acht essentiellen Aminosäuren, insbesondere Lysin,
  • ist sehr mineralstoffreich und eine gute Quelle für Magnesium,
  • ist besonders tryptopanreich und sorgt für gute Stimmung,
  • ist glutenfrei

und hat somit viele Vorzüge gegenüber Reis, Nudeln und Getreide.

Für das nachfolgende Quinoa-Couscous verwenden wir Quinoa-Sprossen.

Hierfür ist Quinoa ganz besonders lukrativ, da es sich unkompliziert keimen lässt.


Quinoa-Couscous


Zutaten für 3 – 4 Personen

  • 40 – 50  g Quinoa
  • 1/2 gelbe Paprika
  • 100 g Bio-Erbsen gefroren
  • 1 Avocado
  • 2 frische Feigen
  • eine Handvoll Cashewnüsse gehackt
  • insgesamt eine gute Handvoll Petersilie, Minze und Rucola
  • Saft einer 1/2 Zitrone
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Süßungsmittel (Reissirup, Agavensirup, Honig, …)
  • Zimt, Kurkuma, Kreuzkümel, Pfeffer, Salz

Zubereitung:

Quinoasamen über Nacht gut bedeckt mit Wasser einweichen. Morgens spülen und weitere 2 Tage keimen lassen. Dabei zweimal täglich mit frischem Wasser spülen.

 

Quinoasprossen

 

Die Erbsen auftauen lassen, Gemüse und Kräuter klein schneiden. Dabei eine Feige und 1/4 der Avocado für die Dekoration beiseite legen.

Aus Zitrone, Süßungsmittel, Olivenöl und Gewürzen ein Dressing herstellen und unter das Couscous heben, abschmecken und schön dekorieren.

Dazu kann zum Beispiel ein Cashew-Frischkäse als Dip serviert werden.

 

Rohkost Couscous

Quinoacouscous

 

Wenn du dich weiter mit dem Aktivieren von Samen und Keimen von Sprossen beschäftigen möchtest empfehle ich dir nachfolgende Artikel:

Samen und Nüsse einweichen

Sprossen selber ziehen eröffnet ungeahnte Möglichkeiten

 

Folge mir gerne auf Facebook oder abonniere „Deine Ernährung“ und erhalte dazu mein kostenloses e-book!

Ulrike
Für die meisten hört sich „Rohkost“ nach einer gravierenden Veränderung oder extremen Lebensform an. Ich verbinde damit vielmehr einen modernen Lifestyle und lasse mich von der Kreativität der Rohkostküche inspirieren.

Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

Freebie Gesund mit Rohkost

Fast geschafft! Wie heißt du und wohin soll ich dir den Newsletter und das E-Book senden?

Durch die Eintragung erteilst du uns die Erlaubnis, dir per E-Mail weitere Informationen inkl. des E-Books zu senden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

You have Successfully Subscribed!

Jetzt neu: Hole dir das roh-vegane Basiswissen

Trage dich für meinen Newsletter ein und erhalte das roh-vegane Basispaket.

10 Jahre Rohkosterfahrung auf den Punkt gebracht.

You have Successfully Subscribed!

Freebie Gesund mit Rohkost

Fast geschafft! Wie heißt du und wohin soll ich dir den Newsletter und das E-Book senden?

Durch die Eintragung erteilst du uns die Erlaubnis, dir per E-Mail weitere Informationen inkl. des E-Books zu senden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

You have Successfully Subscribed!

Fast geschafft! Wie heißt du und wohin soll ich dir den Newsletter und das E-Book senden?

Durch die Eintragung erteilst du uns die Erlaubnis, dir per E-Mail weitere Informationen inkl. des E-Books zu senden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

You have Successfully Subscribed!