Veganer Mozzarella selbst gemacht (mit Video)

Veganer Mozzarella selbst gemacht
garniert mit Knoblauchsrauke

 

Das sind doch wunderbare Neuigkeiten. Wir müssen in der roh-veganen Ernährung auch auf Mozzarella nicht verzichten 😉

Zur Auswahl stellen wir zwei Variationen vor:

  • Mozzarella – Cashew
  • Mozzarella – Hanfsamen

Flohsamenschalen

Eine wichtige Zutat in diesem Rezept sind die Flohsamenschalen – sie sorgen für die mozzarellaartige Konsistenz!

Flohsamenschalen sind die Samenschalen einer Wegerichpflanze und stammen aus Indien. Die Pflanze ähnelt sogar dem Spitzwegerich. Die Samenschalen quellen bis auf das 20-fache ihres Volumens auf und sind eine wertvolle, ballaststoffreiche Zutat im Rahmen einer Darmsanierung, bei Vorstopfung oder Durchfall. Aufgrund der besonderen Quelleigenschaften eignen sie sich sehr gut zum Andicken. Sie sind glutenfrei.

_________________________

So geht’s:

Wenn dir das Video gefallen hat, folge uns auch auf You Tube. Hier geht’s zu unserem Kanal   „Deine Ernährung“.

 

MOZZARELLA – CASHEW


ZUTATEN

  • 50 g Cashewkerne
  • 10 g Flohsamenschalen (2 EL)
  • 200 ml Wasser
  • 1 EL Zitronensaft
  • knapp 1/2 TL Salz
  • 1 EL Hefeflocken (z. B. Dr. Ritter Edelhefe) optional, wenn du diesen käsigen Geschmack magst

ZUBEREITUNG

  1. Flohsamenschalen 2 Stunden in 200 ml Wasser einweichen.
  2. Cashewkerne 2 Stunden in Wasser einweichen.
  3. Anschließend die Cashewkerne spülen und das Wasser abgießen.
  4. Nun alle Zutaten zusammen mit der Flohsamenschalen-Masse im Mixer durchmixen und abschmecken.
  5. Abschließend den „Mozzarella“ in eine kleine Form geben, aus der du den Mozzarella nach einer 1-stündigen Kühlung stürzen und in Scheiben schneiden kannst.

Den kleinen kraftvollen Mixer findest du hier in unserer rohköstlichen Küchenausstattung.


MOZZARELLA – HANF


ZUTATEN

  • 20 g geschälte Hanfsamen
  • 200 ml Wasser
  • 10 g Flohsamenschalen (2 EL)
  • 1 EL Zitronensaft
  • knapp 1/2 TL Salz
  • 1 EL Hefeflocken (z. B. Dr. Ritter Edelhefe) optional, wenn du diesen käsigen Geschmack magst

ZUBEREITUNG

Alle Zutaten eine halbe Stunde zusammen einweichen.

Im Blender mixen, abschmecken und in einen Servierring oder ein kleines Schüsselchen geben. Mindestens 1 Stunde im Kühlschrank kühlen und vor dem Verzehr stürzen und in Scheiben schneiden.

Der Mozzarella – Hanf besticht durch seine optimale Fettsäurenbilanz von Omega-6 : Omega-3 von 3 : 1.

Alles Wissenswerte über Hanfsamen findest du HIER

 

Dieser Mozzarella schmeckt ganz klassisch mit Tomaten und Basilikum oder auch mit Olivenöl und Balsamicoessig.

Wer einen sanften Knoblauchgeschmack liebt, kann leckere Mozzarella Rohkost Brote mit der Knoblauchsrauke zubereiten.

 

 

Die Knoblauchsrauke

Die sanfte Heilwirkung der Knoblauchsrauke beruht vor allem auf den in ihr enthaltenden Senfölglykosiden, Saponinen sowie einigen ätherischen Öle. Diese Inhaltsstoffe wirken antibakteriell, antibiotisch und blutreinigend.

Blätter und Blüten sind essbar. Mit ihrem leicht knoblauchartigen Aroma gilt sie als besonderer Tipp für die Rohkostküche und ist für alle, die Knoblauch und Bärlauch zu intensiv empfinden, eine wunderbare Alternative.

Die Knoblauchsrauke wächst schon früh im Jahr, blüht bereits im Mai, bildet Samenschoten und ist dann im Spätsommer kaum noch zu sehen.

 

Wenn du ein tieferes Verständnis über die gesundheitliche Wirkung einer natürlichen Ernährungsweise erlangen möchtest – dann informiere dich bei uns!

Ernährungsberaterausbildung roh-vegan

Ulrike
Für die meisten hört sich „Rohkost“ nach einer gravierenden Veränderung oder extremen Lebensform an. Ich verbinde damit vielmehr einen modernen Lifestyle und lasse mich von der Kreativität der Rohkostküche inspirieren.

Kommentare

2 Kommentare

  1. constanze

    Guten Tag,
    erst einmal danke für das Rezept.Habe das mit Hanf probiert und bin noch nicht ganz zufrieden mit der Konsistenz .Etwas zu weich. Deshalb weiß ich nicht welche der Zutaten ich mehr hinein geben muss. Und ich frage mich auch , ob man die Farbe etwas weniger gräulich hin bekommt.
    Für einen Tipp wäre ich sehr dankbar.
    freundlichst
    Constanze

    Antworten
    • Ulrike Eder

      Liebe Constanze,
      wenn der „Mozzarella“ zu weich geworden ist, würde dir empfehlen ein klein wenig mehr Flohsamenschalen hinzuzufügen. Die Verwendung von Cashewkernen ergibt eine hellere Farbe, vielleicht könntest du Cashewkerne und Hanfsamen kombinieren. Ich wünsche dir gutes Gelingen!
      Liebe Grüße
      Ulrike

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Fast geschafft! Wie heißt du und wohin soll ich dir den Newsletter und das E-Book senden?

Durch die Eintragung erteilst du uns die Erlaubnis, dir per E-Mail weitere Informationen inkl. des E-Books zu senden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

You have Successfully Subscribed!

Hole dir das roh-vegane Basiswissen

Trage dich für meinen Newsletter ein und erhalte das roh-vegane Basispaket.

Vermeide typische Fehler und gewinne Sicherheit in der Nährstoffversorgung.

roh-veganes Basiswissen

You have Successfully Subscribed!

Fast geschafft! Wie heißt du und wohin soll ich dir den Newsletter und das E-Book senden?

Durch die Eintragung erteilst du uns die Erlaubnis, dir per E-Mail weitere Informationen inkl. des E-Books zu senden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

You have Successfully Subscribed!

Fast geschafft!


Wie heißt du und wohin soll ich dir den Newsletter und das Rezepte-E-Book senden?

 

Durch die Eintragung erteilst du uns die Erlaubnis, dir per E-Mail weitere Informationen inkl. des E-Books zu senden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

You have Successfully Subscribed!