Grüner Gemüse-Mikrogrün-Saft

von Rezepte, Smoothies & Säfte0 Kommentare

  Grüner Saft á la Hippocrates Institute

 

Der grüne Saft gehört im Hippocrates Health Institute neben dem Weizengrassaft zu den Standardgetränken und wird zweimal täglich angeboten:

Grüner Gemüse-Mikrogrün-Saft


ZUTATEN

  • 1 Gurke
  • 1/2 Bund Stangensellerie
  • je 1 Handvoll Sonnenblumen- und Erbsengrün

ZUBEREITUNG

Alle Zutaten schonend entsaften und zeitnah genießen!

Wichtig ist eine schonende Pressung mit geringer Umdrehungszahl und minimaler Sauerstoffeinwirbelung. Dafür empfehlen wir einen Entsafter mit Press-Schnecken, welcher das Gemüse durch ein feines Sieb drückt. Zentrifugalentsafter arbeiten mit einer sehr hohen Umdrehungsgeschwindigkeit und sind für eine nährstoffschonende Entsaftung weniger geeignet.

Stoffwechselaktivierung und Reinigung

Während der Teilnahme an dem dreiwöchigen Lebenswandelprogramm im Hippocrates Health Institute steht alles unter dem Zeichen der Stoffwechselaktivierung und der Reinigung bzw. Entgiftung. Besonders wichtig dafür sind eine gute Hydrierung und Mineralisierung.

Grüne frisch gepresste Säfte wirken sehr vitalisierend und entlastend auf das Verdauungssystem und versorgen gut mit Wasser und Mineralstoffen. Durch das Auspressen der Pflanzen fehlen die Ballaststoffe und die hoch konzentrierten Nährstoffe können schneller in Blut gelangen. Auf Obst wird wegen des hohen Gehaltes an Fruchtzucker im Hippocrates Institute in Säften verzichtet. Das Sonnenblumen- und Erbsengrün liefert reichlich Chlorophyll und Enzyme, kann jedoch je nach Jahreszeit beispielsweise durch Grünkohl oder Wildkräuter ersetzt werden.

So können grüne Säfte gerade in Reinigungsphasen die Aktivierung der Entschlackung und die Bindung frei werdender Stoffwechselabbauprodukte und Toxine wesentlich unterstützen.

Weitere Anregungen

Lemon-Ginger-Blast

Kurkuma-Ingwer Shot

Frisch gepresste Säfte

 

Wenn du ein tieferes Verständnis über die gesundheitliche Wirkung einer natürlichen Ernährungsweise erlangen möchtest – dann informiere dich bei uns!

(Visited 797 times, 2 visits today)

Ulrike
Für die meisten hört sich „Rohkost“ nach einer gravierenden Veränderung oder extremen Lebensform an. Ich verbinde damit vielmehr einen modernen Lifestyle und lasse mich von der Kreativität der Rohkostküche inspirieren.

Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

(Visited 797 times, 2 visits today)
Freebie Gesund mit Rohkost

Fast geschafft! Wie heißt du und wohin soll ich dir den Newsletter und das E-Book senden?

Durch die Eintragung erteilst du uns die Erlaubnis, dir per E-Mail weitere Informationen inkl. des E-Books zu senden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

You have Successfully Subscribed!

Jetzt neu: Hole dir das roh-vegane Basiswissen

Trage dich für meinen Newsletter ein und erhalte das roh-vegane Basispaket.

Vermeide typische Fehler und gewinne Sicherheit in der Nährstoffversorgung.

You have Successfully Subscribed!

Freebie Gesund mit Rohkost

Fast geschafft! Wie heißt du und wohin soll ich dir den Newsletter und das E-Book senden?

Durch die Eintragung erteilst du uns die Erlaubnis, dir per E-Mail weitere Informationen inkl. des E-Books zu senden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

You have Successfully Subscribed!

Fast geschafft! Wie heißt du und wohin soll ich dir den Newsletter und das E-Book senden?

 

Durch die Eintragung erteilst du uns die Erlaubnis, dir per E-Mail weitere Informationen inkl. des E-Books zu senden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

You have Successfully Subscribed!