Ist dir ein Bärlauch-Pesto zu strong?

Dann ist diese Bärlauch-Creme genau das Richtige für dich!

Bei diesem Rezept kannst du ganz einfach dosieren, wie intensiv der Bärlauchgeschmack sein soll. Mit fünf Blättern pro Avocado ist der Geschmack noch eher mild. Auf Wunsch können zehn und mehr Bärlauchblätter verwendet werden. Die Avocado sorgt für Cremigkeit und einen angenehmen Fettgehalt.

Die Bärlauch-Creme überzeugt gleich mehrfach:

Sie verspricht viele gesundheitliche Vorteile und ist im wahrsten Sinne des Wortes im Handumdrehen fertig.

Bärlauch reinigt die Blutgefäße und wirkt Herz- und Kreislauferkrankungen entgegen. Außerdem besitzt Bärlauch einen positiven Einfluss auf unsere Stoffwechsel- und Verdauungsfunktion und ist drei- bis viermal wirksamer als Knoblauch. Er wirkt reinigend, antibiotisch und entgiftend. Im Bärlauch sind ähnlich wie im Knoblauch so genannte Sulfhydrylgruppen enthalten, die auch eine Schwermetallausleitung unterstützen und zum Beispiel Quecksilber ins Blut aufnehmen und über die Nieren ausscheiden können. Man kann ihn auch einfach gegen Frühjahrsmüdigkeit anwenden – er mobilisiert Bärenkräfte!

 

Hier geht’s zum Video:

Wenn dir das Video gefallen hat, folge uns auf You Tube. Hier geht’s zu unserem Kanal   „Deine Ernährung“

 


Bärlauch-Creme


Zutaten:

  • 1 Avocado
  • 5 – 10 Bärlauchblätter
  • 1 EL Zitrone
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

Alle Zutaten in einem kleinen Mixer 30 Sekunden pürieren – schon ist die leckere Creme fertig!

Für mehr Cremigkeit kannst du einen Schuss Wasser hinzufügen. Die Creme kann auch problemlos mit einem Pürierstab hergestellt werden.

 

Avocado-Bärlauch-Creme

Bärlauch-Creme

Avocado-Creme

 

Die Bärlauch-Creme schmeckt lecker als Dip, zu Zucchini-Spaghetti oder ganz einfach als Aufstrich auf Rohkostbrote.

Viel Spaß beim Zubereiten und Genießen!

 

Wenn du ein tieferes Verständnis über die gesundheitliche Wirkung einer natürlichen Ernährungsweise erlangen und deine Gesundheit auf ein höheres Level heben möchtest – dann informiere dich bei uns!

Merken

Das könnte dich auch interessieren:

#Brote & Aufstriche            #Soßen & Dips

#Nimm jetzt deine Gesundheit selbst in die Hand

Freebie Gesund mit Rohkost

Fast geschafft! Wie heißt du und wohin soll ich dir den Newsletter und das E-Book senden?

Durch die Eintragung erteilst du uns die Erlaubnis, dir per E-Mail weitere Informationen inkl. des E-Books zu senden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

You have Successfully Subscribed!

Freebie Gesund mit Rohkost

Hast dudichschon für den Newsletter und unser kostenloses E-Book angemeldet? (inkl. meiner 5 Lieblingsrezepte)

Durch die Eintragung erteilst du uns die Erlaubnis, dir per E-Mail weitere Informationen inkl. des E-Books zu senden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

You have Successfully Subscribed!

Freebie Gesund mit Rohkost

Fast geschafft! Wie heißt du und wohin soll ich dir den Newsletter und das E-Book senden?

Durch die Eintragung erteilst du uns die Erlaubnis, dir per E-Mail weitere Informationen inkl. des E-Books zu senden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

You have Successfully Subscribed!

Fast geschafft! Wie heißt du und wohin soll ich dir den Newsletter und das E-Book senden?

Durch die Eintragung erteilst du uns die Erlaubnis, dir per E-Mail weitere Informationen inkl. des E-Books zu senden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

You have Successfully Subscribed!