Energiekugeln sind optimale Kraftspender für zwischendurch und sind
kinderleicht in der Zubereitung.

 

Am besten du hast sie für jegliche Energietiefs immer im Kühlschrank vorrätig.

Ich stelle dir hier 3 schnelle Variationen vor:

KOKOS – ROSINE


ZUTATEN

  • 100 g Rosinen
  • 200g Kokosflocken

ZUBEREITUNG

  1. Mixe die Rosinen und 170 g Kokosflocken In der Küchenmaschine mit dem S-Messer solange, bis die Masse klumpt – nicht länger, weil sonst Öl austritt.
  2. Forme daraus Kugeln.
  3. Mahle die restlichen Kokosflocken im Personal Blender zu Mehl und rolle die Kugeln darin.

 


WALNUSS – KAKAO


ZUTATEN

  • 150 g Walnüsse
  • 40 g Datteln
  • 40 g Rosinen
  • 20 g Kakaopulver Rohkostqualität
  • 1 TL Zimt, 1/2 TL Vanille
  • 20 g Cashewkerne

ZUBEREITUNG

  1. Walnüsse in der Küchenmaschine zu Schrot mahlen.
  2. Rosinen und Datteln zugeben und nochmal gut durchmixen
  3. Kakao, Zimt und Vanille unterrühren. Falls die Masse zu trocken ist, noch etwas Wasser zugeben.
  4. Kugeln formen.
  5. Die Cashewkerne zu Schrot mahlen und die Kugeln darin rollen.

Cashewkerne sind eine Option, natürlich kannst du hier auch auf andere Nüsse zurückgreifen.

Geschmacksvariation: Füge anstelle des Wassers 1 EL Orangensaft und 1 EL Kokosöl hinzu.

 


SESAM – HONIG


ZUTATEN

  • 120 g Sesam (bei Vitakeim gibt es sogar Sesam gekeimt zu bestellen)
  • 1 EL Honig

ZUBEREITUNG

  1. 100 g Sesam im Personal Blender ganz fein mahlen.
  2. Honig hinzufügen und kurz durchmixen.
  3. Mit den Händen durchkneten, Kugeln formen und in den restlichen Sesamsamen rollen.

 

Betrachte die Rezepte als Einstieg, kombiniere selbst Nüsse und Trockenfrüchte und erfinde neue Geschmacksrichtungen.

 

Wenn du ein tieferes Verständnis über die gesundheitliche Wirkung einer natürlichen Ernährungsweise erlangen und deine Gesundheit auf ein höheres Level heben möchtest – dann informiere dich bei uns!

Ulrike
Für die meisten hört sich „Rohkost“ nach einer gravierenden Veränderung oder extremen Lebensform an. Ich verbinde damit vielmehr einen modernen Lifestyle und lasse mich von der Kreativität der Rohkostküche inspirieren.

Kommentare

2 Kommentare

  1. Reni

    Super Rezepte! Ich wollte die Energiekugeln schon des Öfteren ausprobieren, nur war mein Mixer nicht wirklich dafür geeignet. Ich habe mir vor ein paar Tagen den Personal Blender von vitality4life zugelegt, mit dem sollte das ganz gut funktionieren.
    Die Energiekugeln eignen sich super um einen langen Tag an der Uni zu überstehen 🙂
    Liebe Grüße,
    Reni

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

Freebie Gesund mit Rohkost

Fast geschafft! Wie heißt du und wohin soll ich dir den Newsletter und das E-Book senden?

Durch die Eintragung erteilst du uns die Erlaubnis, dir per E-Mail weitere Informationen inkl. des E-Books zu senden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

You have Successfully Subscribed!

Jetzt neu: Hole dir das roh-vegane Basiswissen

Trage dich für meinen Newsletter ein und erhalte das roh-vegane Basispaket.

10 Jahre Rohkosterfahrung auf den Punkt gebracht.

You have Successfully Subscribed!

Freebie Gesund mit Rohkost

Fast geschafft! Wie heißt du und wohin soll ich dir den Newsletter und das E-Book senden?

Durch die Eintragung erteilst du uns die Erlaubnis, dir per E-Mail weitere Informationen inkl. des E-Books zu senden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

You have Successfully Subscribed!

Fast geschafft! Wie heißt du und wohin soll ich dir den Newsletter und das E-Book senden?

Durch die Eintragung erteilst du uns die Erlaubnis, dir per E-Mail weitere Informationen inkl. des E-Books zu senden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

You have Successfully Subscribed!