Marinierte Champignons mit Schafgarbe

von | Rezepte, Salate & Dressings | 0 Kommentare

Schafgarbe trifft Champignons

 

Dieses Rezept ist an Einfachheit nicht zu überbieten und wirft somit alle Glaubenssätze zur roh-veganen Ernährung über den Haufen, insbesondere die Aussage, die Zubereitung ist aufwändig.

Und eigentlich ist das Gericht sogar fast zu schlicht, um es hier vorzustellen. Doch wir sehen es als eine wunderbare Möglichkeit die Schafgarbe in die Ernährung zu integrieren, denn die Bitternote der Schafgarbe harmoniert bestens mit marinierten Pilzen.

Marinierte Champignons mit Schafgarbe


ZUTATEN

  • 400 g Champignons
  • 2 EL Tamari (fermentierte Sojasoße)
  • 1 Handvoll zarte Blätter der Schafgarbe
  • Blüten der Knoblauchrauke

ZUBEREITUNG

  • Pilze putzen, in feine Scheiben schneiden und Tamari unterheben.
  • 1 Stunde ziehen lassen.
  • Nun die Schafgarbe unterheben und mit den Blüten der Knoblauchrauke garnieren.

 

 

Die Schafgarbe

Die Schafgarbe gedeiht auf Wiesen und an Wegrändern und ist sehr anspruchslos. Schon im zeitigen Frühjahr erscheinen ihre fein gefiederte Blätter und erst später Im Sommer schieben sich die Blütenstängel heraus und entwickeln weiße Blütenköpfchen.

Die Schafgrabe ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen insbesondere Kupfer und Kalium. Infolge ihrer Inhaltsstoffe wie ätherische Öle, Bitterstoffe, Salicylsäure und Gerbstoffe wirkt sie beruhigend auf das Nervensystem, darüber hinaus auch blutreinigend und entzündungshemmend und kommt als Heilmittel bei chronischen Magen-, Darm-, Gallen- und Lebererkrankungen sowie Blasenentzündungen zum Einsatz. Auch in der Frauenheilkunde ist die Schaftgarbe hilfreich und schafft Linderung bei Menstruationsbeschwerden und in den Wechseljahren.

Die allgemein gängige Anwendung sind in erster Linie der Tee oder das Sitzbad. Da sowohl Blätter und Blüten sind essbar, kann die Schafgarbe auch in Saft, Smoothie und insbesondere Salaten verwendet werden.

 

♡♡♡

 

Wenn du ein tieferes Verständnis über die gesundheitliche Wirkung einer natürlichen Ernährungsweise erlangen und deine Gesundheit auf ein höheres Level heben möchtest – dann informiere dich bei uns!

Ulrike
Für die meisten hört sich „Rohkost“ nach einer gravierenden Veränderung oder extremen Lebensform an. Ich verbinde damit vielmehr einen modernen Lifestyle und lasse mich von der Kreativität der Rohkostküche inspirieren.

Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

Freebie Gesund mit Rohkost

Fast geschafft! Wie heißt du und wohin soll ich dir den Newsletter und das E-Book senden?

Durch die Eintragung erteilst du uns die Erlaubnis, dir per E-Mail weitere Informationen inkl. des E-Books zu senden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

You have Successfully Subscribed!

Jetzt neu: Hole dir das roh-vegane Basiswissen

Trage dich für meinen Newsletter ein und erhalte das roh-vegane Basispaket.

10 Jahre Rohkosterfahrung auf den Punkt gebracht.

You have Successfully Subscribed!

Freebie Gesund mit Rohkost

Fast geschafft! Wie heißt du und wohin soll ich dir den Newsletter und das E-Book senden?

Durch die Eintragung erteilst du uns die Erlaubnis, dir per E-Mail weitere Informationen inkl. des E-Books zu senden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

You have Successfully Subscribed!

Fast geschafft! Wie heißt du und wohin soll ich dir den Newsletter und das E-Book senden?

 

Durch die Eintragung erteilst du uns die Erlaubnis, dir per E-Mail weitere Informationen inkl. des E-Books zu senden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

You have Successfully Subscribed!