Ein Feigen-Walnuss-Snack – ja was soll ich dazu sagen!

Schneller – einfacher – nahrhafter geht’s nicht!

Die Situation kennen wir doch alle – wir haben Hunger so zwischendurch – und es ist nichts Sinnvolles zu finden im Haus oder noch schlimmer unterwegs.

So ging’s mir übrigens letzes Jahr im Urlaub in Portugal.

Was das angeht bin ich nicht besonders organisiert. Ich möchte auch als Rohköstlerin spontan durchkommen, das heißt ich plane da nicht lange im Voraus, was ich wohl essen werde. So komme ich natürlich hin und wieder in brenzliche Situationen – ich habe Hunger und finde dann doch nicht das Passende.

Schon etwas sehr hungrig, sind wir endlich in Porto auf einen Gemüsemarkt gestoßen, haben uns ein wenig eingedeckt, bio war leider nicht  –  aber gerade als wir den Markt verlassen wollten, kam mir etwas wie „getrocknete Feige“ in den Blick.

Zwei Minuten später war ich im Besitz des leckersten Snacks aller Zeiten – einer Feige, in der eine Walnuss versteckt war. Dieses Geschmackserlebnis werde ich wahrscheinlich nie vergessen 🙂


Feigen-Walnuss-Snack

Feige quer herum aufschneiden, Walnuss einlegen – fertig !


 

 

getrocknete Feigen

 

 

Ist das nicht genial ?

Ich bin begeistert, denn Feige und Walnuss harmonieren doppelt und dreifach:

  • geschmacklich,
  • bezüglich ihrer Nährstoffe und
  • anatomisch 🙂

Feigen enthalten reichlich

  • Vitamin A, B1, B2, B6, C, Folsäure,
  • Kalium, Magnesium, Calcium, Phosphor, Eisen,
  • verdauungsfördernde Enzyme und Ballaststoffe

Walnüsse enthalten reichlich

  • Vitamin A, B1, B2, B3, C und E
  • Zink, Kalium, Phosphor, Magnesium und Eisen
  • und ein gutes Omega-3 zu Omega-6-Fettsäurenverhältnis

 

Der Snack ist ideal für jung und alt, denn die Kombination aus B-Vitaminen und Omega-3-Fettsäuren fördert die geistige Leistungsfähigkeit und bremst Gehirnabbau.

 

Da ich heute schon frische Feigen gegessen habe, folgt hierzu noch ein kurzer Exkurs:

Frische Feigen

zeigen uns anatomisch noch viel mehr. Frische Feigen weisen in ihrem Inneren ein Bild auf, das unserem Darminneren gleichen könnte und lassen uns die Komplexität unserer Dünndarmschleimhaut erahnen.

Die Dünndarmschleimhaut hat eine enorm wichtige Funktion im Verdauungsprozess und ist optimal aufgebaut, um die im Speisebrei gelösten und von den Verdauungsäften aufgespaltenen Nährstoffe aufzunehmen. Dazu ist sie sehr stark gefaltet und mit Zotten und einer Mikrovilli, einer Art Bürstensaum, ausgestattet, welche die absorbierende Schleimhautoberfläche bis zu einer Fläche von 200 m² vergrößert.

 

frische Feige

 

Wen wundert es da noch, dass die Feige besondere verdauungsfördernde Eigenschaften aufweist?

Und an was erinnert dich die Walnuss 🙂 ?

 

Folge mir gerne auf Facebook oder abonniere „Deine Ernährung“ und erhalte dazu mein kostenloses e-book!

MerkeMerkMerkenMerkMerkeMerkeMerkMerkMerkMerMerken

Merken

Merken

Freebie Gesund mit Rohkost

Fast geschafft! Wie heißt du und wohin soll ich dir den Newsletter und das E-Book senden?

Durch die Eintragung erteilst du uns die Erlaubnis, dir per E-Mail weitere Informationen inkl. des E-Books zu senden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

You have Successfully Subscribed!

Freebie Gesund mit Rohkost

Hast dudichschon für den Newsletter und unser kostenloses E-Book angemeldet? (inkl. meiner 5 Lieblingsrezepte)

Durch die Eintragung erteilst du uns die Erlaubnis, dir per E-Mail weitere Informationen inkl. des E-Books zu senden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

You have Successfully Subscribed!

Freebie Gesund mit Rohkost

Fast geschafft! Wie heißt du und wohin soll ich dir den Newsletter und das E-Book senden?

Durch die Eintragung erteilst du uns die Erlaubnis, dir per E-Mail weitere Informationen inkl. des E-Books zu senden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

You have Successfully Subscribed!

Fast geschafft! Wie heißt du und wohin soll ich dir den Newsletter und das E-Book senden?

Durch die Eintragung erteilst du uns die Erlaubnis, dir per E-Mail weitere Informationen inkl. des E-Books zu senden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

You have Successfully Subscribed!