3 x Bananen-Cashew-Creme

von | Kuchen & Desserts, Rezepte | 1 Kommentar

Ja, was soll ich dazu sagen –

diese Bananen-Cashew-Creme ist einfach lecker !

Sie dient als feine Nachspeise oder süße Verführung für Zwischendurch, vielleicht auch mal als Frühstück oder wird im Sommer zu Eis 🙂


Zutaten:

  • 5 Bananen
  • 150 g Cashewkerne
  • 1 Orange
  • 100 g gefrorene Himbeeren
  • 100 g gefrorene Blaubeeren

Zubereitung:

  1. Die Cashewkerne mindestens 2 Stunden in Wasser einweichen. Anschließend kurz spülen und das Wasser abgießen.
  2. Die Bananen und die Cashewkerne im Hochleistungsmixer oder im Personal Blender (in Etappen) fein pürieren.
  3. Die Creme in 3 Portionen aufteilen und je mit der Orange, den gefrorenen Himbeeren und Blaubeeren im Personal Blender mixen. Von der Orange und den Beeren etwas zurückhalten um abschließend die Creme damit zu dekorieren.

 


 

Mit dieser Bananen-Cashew-Creme kannst du im Sommer prima Eis zubereiten. Wenn du eine Eismaschine hast, rein damit und genieße ein leckeres Eis. Ohne Eismaschine kannst du die Creme einfach in die Tiefkühltruhe geben. Rühre jedoch ab und zu um, damit die Masse cremig bleibt.

Ich wünsche dir viel Freude mit dieser leckeren Creme und gutes Gelingen!

 

Siehe auch:

„Lust auf Eis“

„Chiapudding mit Blaubeermarmelade“

„Wie sieht eine Ernährung aus, die Gesundheit im Alter ermöglicht“

„5 Tipps, wie du genug Begegung in den Alltag integrieren kannst“

 

Wenn du keine Rezepte verpassen willst, folge mir auf Facebook oder abonniere  „Deine Ernährung“ .

Ulrike
Für die meisten hört sich „Rohkost“ nach einer gravierenden Veränderung oder extremen Lebensform an. Ich verbinde damit vielmehr einen modernen Lifestyle und lasse mich von der Kreativität der Rohkostküche inspirieren.

Kommentare

1 Kommentar

  1. Mattia

    Das sieht sehr sehr sehr lecker aus!!!
    Probiere ich bald mal aus!

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

Freebie Gesund mit Rohkost

Fast geschafft! Wie heißt du und wohin soll ich dir den Newsletter und das E-Book senden?

Durch die Eintragung erteilst du uns die Erlaubnis, dir per E-Mail weitere Informationen inkl. des E-Books zu senden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

You have Successfully Subscribed!

Jetzt neu: Hole dir das roh-vegane Basiswissen

Trage dich für meinen Newsletter ein und erhalte das roh-vegane Basispaket.

10 Jahre Rohkosterfahrung auf den Punkt gebracht.

You have Successfully Subscribed!

Freebie Gesund mit Rohkost

Fast geschafft! Wie heißt du und wohin soll ich dir den Newsletter und das E-Book senden?

Durch die Eintragung erteilst du uns die Erlaubnis, dir per E-Mail weitere Informationen inkl. des E-Books zu senden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

You have Successfully Subscribed!

Fast geschafft! Wie heißt du und wohin soll ich dir den Newsletter und das E-Book senden?

Durch die Eintragung erteilst du uns die Erlaubnis, dir per E-Mail weitere Informationen inkl. des E-Books zu senden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

You have Successfully Subscribed!