Sushis mit Blumenkohlreis - deine-ernaehrung.de

Sushis eignen sich wunderbar

für die roh vegane Zubereitung

 ♡

Sushi ist ein japanisches Gericht aus erkaltetem, essigsauren Reis, ergänzt um Zutaten wie roher Fisch oder Gemüse, gerollt in ein Noriblatt. Die Zusammenstellung variiert nach Art und Rezept und ist auch vegan sehr lecker. Gedippt wird in Sojasoße oder Wasabi-Dip.

Sushis mit Blumenkohlreis eignen sich wunderbar für die roh-veganen Zubereitung. Blumenkohlreis schmeckt überraschend gut und ist optisch kaum als dieser zu erkennen.

Ganz besonders gefällt uns bei diesem Gericht die Nährstoffbilanz:

  • das Noriblätter liefern Jod
  • Paranüsse liefern Selen
  • Blumenkohl ist reich an Vitamin C
  • als Top-Nährstoffbooster fungieren Sprossen und Wildkräuter.

Hier geht’s zum Rezept:

SUSHIs MIT BLUMENKOHLREIS


ZUTATEN

  • 4 Noriblätter
  • 1/2 Blumenkohl
  • 100 g Paranüsse
  • 1 EL Hefeflocken
  • Gurke, Karotte, Paprika in Stifte geschnitten
  • 1 Avocado in Scheiben geschnitten
  • Sprossen (Alfalfa oder Brokkolisprossen), Spitzwegerich oder Löwenzahn

ZUBEREITUNG

  1. Blumenkohl, Nüsse und Hefeflocken in der Küchenmaschine mit dem S-Messer zu einer feinkörnigen Masse verarbeiten und zu 3/4 auf einem Noriblatt ausstreichen.
  2. In der Mitte mit Gemüsesticks, Avocado und Sprossen belegen und vosichtig einrollen. Den letzten Abschnitt des Noriblattes mit Wasser befeuchten, damit es haftet.

     

    Sushis rollen

     

  3. Mit einem scharfen Messer in mundgerechte Stücke schneiden, garnieren und servieren!
  4. Zum Dippen empfehlen wir eine Sojasoße oder das süß-scharfe Chutney.

    Chutney selber machen

Auch in der roh-veganen Zubereitung ist Kreativität erlaubt. So können die Sushis sehr bunt oder schicht gestaltet werden.

roh vegane Sushi

Viel Freude beim Zubereiten und Genießen!

Weitere Artikel zum Thema:

 

Wenn du ein tieferes Verständnis über die gesundheitliche Wirkung einer natürlichen Ernährungsweise erlangen möchtest – dann informiere dich bei uns!

Ulrike
Für die meisten hört sich „Rohkost“ nach einer gravierenden Veränderung oder extremen Lebensform an. Ich verbinde damit vielmehr einen modernen Lifestyle und lasse mich von der Kreativität der Rohkostküche inspirieren.

Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Freebie Gesund mit Rohkost

Fast geschafft! Wie heißt du und wohin soll ich dir den Newsletter und das E-Book senden?

Durch die Eintragung erteilst du uns die Erlaubnis, dir per E-Mail weitere Informationen inkl. des E-Books zu senden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

You have Successfully Subscribed!

Jetzt neu: Hole dir das roh-vegane Basiswissen

Trage dich für meinen Newsletter ein und erhalte das roh-vegane Basispaket.

Vermeide typische Fehler und gewinne Sicherheit in der Nährstoffversorgung.

You have Successfully Subscribed!

Freebie Gesund mit Rohkost

Fast geschafft! Wie heißt du und wohin soll ich dir den Newsletter und das E-Book senden?

Durch die Eintragung erteilst du uns die Erlaubnis, dir per E-Mail weitere Informationen inkl. des E-Books zu senden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

You have Successfully Subscribed!

Fast geschafft!


Wie heißt du und wohin soll ich dir den Newsletter und das Rezepte-E-Book senden?

 

Durch die Eintragung erteilst du uns die Erlaubnis, dir per E-Mail weitere Informationen inkl. des E-Books zu senden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

You have Successfully Subscribed!