Welches ist dein Lieblings-Salatdressing? - deine-ernaehrung.de

Welches ist dein Lieblings-Salatdressing?

von Rezepte, Salate & Dressings0 Kommentare

Bist du auf der Suche nach deinem Lieblings-Salatdressing?

Wir stellen nachfolgend vier leckere Salatdressings vor. Eine bunte Vielfalt, die dein Salatbuffet bereichern wird. Die Geschmäcker reichen von senfig über nussig, cremig bis hin zu fruchtig.

Alles was du brauchst ist ein kleiner Blender, dann sind sie im Handumdrehen fertig!

Für Bekömmlichkeit und Nährstoffreichtum empfehlen wir:

  • Zitrone anstatt Essig, da Vitamin C die optimale Ergänzung für die Assimilation des Eisens aus Blattgrün ist. Essig wirkt eher reizend auf das Verdauungssystem.
  • Algen, Sojasoße, Miso und/oder Kräuter anstelle von Salz.
  • Olivenöl, Hanföl, Leinöl, Avocado, Sesam- und Hanfsamen, statt Omega-6-lastiger Pflanzenöle.

 SENF-SALATDRESSING

________________________________________________________________

Saft von 1 Zitrone, 2 EL Olivenöl, 2 TL gelbe Senfsamen, 1 Knoblauchzehe, 1-2 TL Tamari-Sojasoße, 1 Prise Cayennepfeffer, 200 ml Wasser

Alle Zutaten im Hochleistungsmixer oder Blender circa 30 Sekunden mixen.

________________________________________________________________

PARANUSS-SALATDRESSING

_________________________________________________________________

Saft von 1 Zitrone, 2 Tassen Paranüsse, ½ rote Zwiebel, 5 Tropfen Stevia oder alternatives Süßungsmittel, 300 ml Wasser, 1 Prise Dulce-Algenflocken, 1 Tasse Petersilie, fein gehackt

Nüsse, Zwiebel, Zitronensaft, Stevia und Wasser im Hochleistungsmixer verarbeiten, Algen und Petersilie unterrühren.

________________________________________________________________

AVOCADO-SALATDRESSING

_________________________________________________________________

Saft von 1 Zitrone, 1 Avocado, 1 kleine Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 1 Tasse Petersilie, 1 EL Miso, 200 -300 ml Wasser

Alle Zutaten im Hochleistungsmixer oder Blender circa 30 Sekunden mixen.

________________________________________________________________

PAPRIKA-SALATDRESSING

_________________________________________________________________

3 rote Paprikaschoten, 1 Knoblauchzehe, 2 EL Mandelmus, 2 TL Tamari-Sojasoße,
200 ml Wasser

Alle Zutaten im Mixer cremig mixen und fein abschmecken.

 

Welches ist dein Lieblings-Salatdressing? Wir freuen uns über deine Variante unten im Kommentar!

ALLGEMEINE DRESSING-TIPPS:

  • Mache gleich die doppelte Menge, fülle das Salatdressing in ein Schraubglas und bewahre es im Kühlschrank auf.
  • Gib das Dressing immer kurz vor dem Servieren über den Salat, damit er so frisch und knackig wie möglich serviert werden kann.

 

Weitere Salatdressing-Rezepte findest du HIER

 

Wenn du ein tieferes Verständnis über die gesundheitliche Wirkung einer natürlichen Ernährungsweise erlangen möchtest – dann informiere dich bei uns!

Ulrike
Für die meisten hört sich „Rohkost“ nach einer gravierenden Veränderung oder extremen Lebensform an. Ich verbinde damit vielmehr einen modernen Lifestyle und lasse mich von der Kreativität der Rohkostküche inspirieren.

Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Freebie Gesund mit Rohkost

Fast geschafft! Wie heißt du und wohin soll ich dir den Newsletter und das E-Book senden?

Durch die Eintragung erteilst du uns die Erlaubnis, dir per E-Mail weitere Informationen inkl. des E-Books zu senden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

You have Successfully Subscribed!

Jetzt neu: Hole dir das roh-vegane Basiswissen

Trage dich für meinen Newsletter ein und erhalte das roh-vegane Basispaket.

Vermeide typische Fehler und gewinne Sicherheit in der Nährstoffversorgung.

You have Successfully Subscribed!

Freebie Gesund mit Rohkost

Fast geschafft! Wie heißt du und wohin soll ich dir den Newsletter und das E-Book senden?

Durch die Eintragung erteilst du uns die Erlaubnis, dir per E-Mail weitere Informationen inkl. des E-Books zu senden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

You have Successfully Subscribed!

Fast geschafft!


Wie heißt du und wohin soll ich dir den Newsletter und das Rezepte-E-Book senden?

 

Durch die Eintragung erteilst du uns die Erlaubnis, dir per E-Mail weitere Informationen inkl. des E-Books zu senden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

You have Successfully Subscribed!