Zucchini-Spaghetti

können klassische Spaghetti-Gerichte erfrischen!

Meine Kinder lieben dieses Gericht und es ist so alltagstauglich. Es ist nicht ganz rohköstlich und auch nicht glutenfrei, aber der Zucchini-Anteil ist hoch und es wirkt durch die Vollkornspaghetti nicht roh !  Narürlich kannst du die Zucchini-Spaghetti auch mit Reis- oder Glasnudeln kombinieren.


Schnelle Küche für die Familie:

  • 4 Zucchini mit dem Spiralschneider * zu Spaghetti verarbeiten
  • 250 g Vollkornspaghetti kochen, abgießen und sofort mit den Zucchini-Spaghetti mischen.

 

Was gibt’s dazu?

Wenn es einmal ganz schnell gehen muss, verwende ich gekauftes Pesto – dies gibt es kalt verarbeitet von bio verde im Biomarkt.

Sehr schnell zubereitet ist eine rohköstliche Tomatensoße:


Tomatensoße


  • 300 g Tomaten
  • 150 g getrocknete in Öl eingelegte Tomaten
  • 2 – 3 Datteln
  • 1 Prise Salz
  • Basilikum und Oregano

Alle Zutaten in einem leistungsstarken Mixer 30 Sekunden mixen – fertig ist diese leckere Tomatensoße !


Tomaten – Bolognese – Soße


In der Rohkostküche wird die Tomaten-Bolognese-Soße mit einem „Veggie-Hack“ zubereitet.

  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 50 g Buchweizen
  • 1 EL Misopaste *
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Datteln
  • 75 g Zucchini
  1. Datteln, Buchweizen und Sonnenblumenkerne über Nacht separat in Wasser einweichen.
  2. Am Morgen die Samen in einem Sieb spülen, das Wasser abgießen.
  3. Nun in der Küchenmaschine alle Zutaten zu einem groben Brei verarbeiten und unter die Tomatensoße heben.

Wenn du das Veggie-Hack gleich in einer größeren Menge zubereitest und im Dörrautomat trocknest, hast du immer gleich die ideale Bolognese Zutat parat oder auch ein leckeres Crunchy für Zwischendurch.

 

Zucchinispaghetti

 

 Zucchini-Spaghetti sind perfekt geeignet als „to go Gericht“ !

 

Zucchini-Spaghetti-to go

 

Schichten im Glas – schauen optisch ansprechend aus und haben einen Sinn.

  • Zucchini-Spaghetti mit Tomatensoße
  • Zucchini-Spaghetti pur
  • Tomatensoße

So bleibt ein Teil der Zucchini knackiger.

 

Dieses schnelle Zucchini – Nudel – Mix kommt bei allen Familienmitgliedern gut an und macht satt  –  und auf jedem Fall ist für alle etwas dabei! Auf Wunsch kann ein Teil Zucchini-Mix ein Teil Zucchini-pur genießen  –  was das Herz begehrt 🙂

 

Siehe auch:

„Buchweizen-Cruchy pikant und süß-scharf“

„Wie gelingt Rohkost in der Familie?“

„Zucchini-Spaghetti-Variationen“

 

Und folge mir auf Facebook oder abonniere „Deine Ernährung“ ,  um nichts zu verpassen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

[optin-cat id=1671]

Fast geschafft! Wie heißt du und wohin soll ich dir das E-Book senden?

You have Successfully Subscribed!

Hast du dir schon dein kostenloses E-Book heruntergeladen? (inkl. meiner 5 Lieblingsrezepte)

You have Successfully Subscribed!

Fast geschafft! Wie heißt du und wohin soll ich dir das E-Book senden?

You have Successfully Subscribed!