Zum Thema „Frisch gepresste Säfte“ habe ich meine Bücher von Norman Walker hervorgeholt. Er ist der Pionier von frischen Frucht- und Gemüsesäften, hat sich quasi sein ganzes Leben mit gesunder Lebensführung beschäftigt und ist selbst 116 Jahre alt geworden.

Frisch gepresste Säfte

 

wow  –  man muss sie sich einfach nur machen –  sie sind zweifellos in vielerlei Hinsicht unschlagbar gesund.

 

Worin liegt die hohe Wirksamkeit begründet?

Ein großer Teil der Energie, die wir durch Nahrung erhalten, muss unser Körper für die Verdauungsarbeit und das Trennen der Wirkstoffe von den Fasern wieder verbrauchen. Frisch gepresste Säfte werden sehr schnell verdaut und die Nährstoffe können meist innerhalb Minuten von unserem Körper aufgenommen werden.

Somit ist ein frischgepresster Saft sehr entlastend für das Verdauungssystem. Durch das Auspressen der Pflanzen fehlen die Ballaststoffe, die Nährstoffe sind hochkonzentriert und können schnell ins Blut gelangen.

Gekochte und verarbeitete Nahrungsmittel können zwar Leben erhalten, haben aber nicht die Kraft unsere Zellen ausreichend zu erneuern. Frische Gemüsesäfte liefern reichlich Aminosäuren, Mineralstoffe, Vitamine und Enzyme und sind die Baumeister und Erneuerer unserer Körperzellen..

Zubereitung und Anwendung:

Gemüse und Früchte können einzeln entsaftet oder in jeglicher Art kombiniert werden und pur oder ergänzt mit Wasser getrunken werden.

 

Saft

 

Walkers Topzutaten für frisch gepresste Säfte sind Karotten, Stangensellerie, Rote Bete, Gurken, Löwenzahn, Endivien, Spinat, Petersile, jegliche Art Blattgrün, Sprossen, Apfel, Zitrone, Orange und Grapefruit.

Leckere Rezeptideen:

1 Rote Bete, 1 Apfel, 1 Salatgurke, 1/2 Zitrone

1 Rote Bete, 3 Karotten, 1 Apfel, 1/2 Zitrone, 1 kleines Stück Ingwer

3 Karotten, 2 Orangen, 1 kleines Stück Kurkumawurzel

4 Stück Stangensellerie, 1 Gurke, 1 Handvoll Grün (Spinat, Rucola, Petersilie, Karottengrün), 1 – 2 Äpfel

2 Stück Stangensellerie, 1 Handvoll Spinat, 1/2 Gurke, 200 g Ananas, 1 Prise Cayennepfeffer

 

Hole dir einfach Anregungen und variiere nach deinen Geschmacksvorlieben 🙂

Besonders empfehlen kann ich dir den  „Lemon Ginger Blast“, das Gesundheitselexier von Lou Corona.

 

Green Ginger Shot

Detox-Woche

Orange mit Zitrone und frischem Ingwer  –  Orange mit frischer Kurkumawurzel

 

Von entscheidender Bedeutung ist die Art des Auspressens:

Wichtig ist eine schonende Pressung mit geringer Umdrehungszahl und minimaler Sauerstoffeinwirbelung. Deshalb empfehle ich dir auf jedem Fall einen Entsafter mit Press-Schnecken. Dabei wird das Obst und Gemüse zerkleinert und gegen ein feines Sieb gedrückt.

Zentrifugal-Entsafter arbeiten mit sehr hohen Umdrehungsgeschwindigkeiten. Sie wirbeln während des Entsaftens zu viel Sauerstoff in den Saft und sind für eine nährstoffschonende Entsaftung weniger geeignet.

Testsieger in Preis und Leistung ist zur Zeit der Kuvings Whole Slow Juicer B6000 *. Er ist

  • unkompliziert und schnell gereinigt
  • hat ein modernes Design
  • mit geringer Stellfläche durch vertikale Anordnung
  • leisen Betrieb
  • und hohe Saftausbeute.

 

Das Wesentliche zur Anwendung:

Trinke frisch gepresste Säfte immer auf leeren Magen!

Am besten morgens als erste Mahlzeit, damit der Körper die Nährstoffe bestmöglichst aufnehmen kann. Wenn du den Saft untertags zu dir nimmst, dann immer auf leeren Magen. Er sollte nicht Teil einer Mahlzeit sein. Der Saft ist schnell verdaulich und es bildet sich Fuselalkohol, wenn er auf einer schweren Mahlzeit liegt oder mit diversen Zutaten kombiniert wird.

 

Wenn du neugierig geworden bist, empfehle ich dir auf jedem Fall die Bücher von Norman Walker!

Frische Frucht- und Gemüsesäfte *

Auch Sie können wieder jünger werden *

Ich mag seine Bücher sehr gerne. Sie inspirieren immer wieder aufs Neue frisch gepressste Säfte in die tägliche Ernährung zu integrieren. Norman Walker hat es selbst gelebt und ist gesund sehr alt geworden.

Seine Lehren sind insbesondere bei gesundheitlichen Problemen sehr wertvoll und augenöffnend!

In seinem Buch Frische Frucht- und Gemüsesäfte * findest du zu zahlreichen Beschwerden von A – Z Empfehlungen zur richtigen Saftkombination.

 

Säfte

 

 

Siehe auch

„Smoothies & Säfte“

„Smoothie oder Saft“

 

Wenn du noch keinen optimalen Entsafter besitzt, dann kannst du bei grüneperlen.com * alle gängigen Entsafter vergleichen.

Der Kuvings Whole Slow Juicer B6000 * ist Testsieger in Preis und Leistung ! Er besticht durch unkomplizierte & schnelle Reinigung, modernes Design, mit geringer Stellfläche durch vertikale Anordnung, leisen Betrieb und hohe Saftausbeute.

Hole dir  HIER  deinen persönlichen Gutscheincode und erhalte 1,5 % Rabatt auf deinen gesamten Einkauf !

 

(* = Affiliatelink)

Folge mir auf Facebook oder abonniere  „Deine Ernährung“, wenn du keine Rezepte verpassen möchtest!

Merken

Merken

Merken

Merken

Gesund mit Rohkost

Hast du dir schon dein kostenloses E-Book heruntergeladen? (Inkl. meiner 5 Lieblingsrezepte!)